Das 247. Kolloquium findet statt!

am 17.09.

Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgehen kann:

am 17.09. von 17:00 - 19:00 Uhr findet unser 247. Kolloquium statt.

Der Referent ist Herr Dr. K.-P. Kalk, Dr. Holger Hennig (Leuna) zum Thema:

"Vom EPILOX EG 1 des VEB Leuna-Werke "Walter Ulbricht" zu EPILOX A-19-00
der LEUNA-Harze GmbH"

Da wir auch weiterhin keine "Groß"-Veranstaltungen an der Hochschule Merseburg durchführen können, findet das Kolloquium unter Einhaltung von Corona-Regeln im "Walter-Bauer-Saal" des "cCe Kulturhaus Leuna" der InfraLeuna GmbH statt.

Das erfordert diesmal aber im Vorfeld eine verbindliche namentliche Anmeldung aller Teilnehmer und außerdem Registrierungen vor Ort.

Neben den Akteuren der Kolloquien werden zunächst unsere Mitglieder (persönliche und korporative) berücksichtigt. Es kann also möglich sein, dass nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden können.

Wir bitten Sie daher, Ihre Anmeldung mit Name, Vorname, Anschrift, E-Mail, Adresse, Tel.-nr. bis zum Donnerstag, den 10. September 2020 an diese E-Mail-Adresse zu senden:

udo.heilemann@sci.hs-merseburg.de

Sie erhalten spätestens bis zum 15. September eine Information über die persönliche Teilnahme.

Bitte planen Sie dann Ihre Ankunft rechtzeitig, da vor Ort mit weiteren "Corona"- Maßnahmen zu rechnen ist. Ausreichend Parkplätze sind gegenüber dem cCe Leuna (westlich der Spergauer Straße) vorhanden.

 

Adresse:

cCe Kulturhaus Leuna

"Walter-Bauer-Saal"

Spergauer Straße 41a

06237 Leuna statt.