Microgreens

im Upcyclingbeet

Willkommen zu eurer Anleitung für ein Upcycling-Beet mit Microgreens

So bereitet ihr das Basteln vor:

Für wie viel Teilnehmer:                                             Für eine Person (Personengruppe)

Vorbereitungszeit:                                                     60 min, Erde und Samen (Kresse, Brokkoli, Radieschen usw.) kaufen

Workshop-Zeit:                                                         ca. 1 Stunden

geeignet für:                                                             Kinder unter Anleitung und Jugendliche

Materialien:                                                                    

Du brauchst für den Topf:

  • Tetrapack oder pfandfreie Plastikflasche
  • Farbe oder Folie zum Bekleben
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband

Du brauchst zum Befüllen:

  • Erde
  • Samen nach Wahl

Anleitung für das Microgreens-Beet:

Wenn ihr alle Materialien beisammenhabt, könnt ihr mit dem Basteln starten!

Sorgt dafür, dass ihr ausreichend Platz zur Verfügung habt, dann könnt ihr euch ausbreiten.

Schritt 1: Stellt den Tetrapack oder die Plastikflasche auf eine Unterlage, die dreckig werden darf (zum Beispiel alte Zeitungen). Schneidet den Tetrapack oder die Flasche ungefähr in der Mitte einmal durch. Dann habt ihr zwei Hälften.

Schritt 2: Mit der unteren Hälfte arbeitet ihr weiter. Beklebt sie mit Folie und/oder bemalt sie mit Wasserfesten Stiften.

Schritt 3: Dann befüllt ihr sie bis oben mit Erde. Klopft diese etwas fest und füllt, wenn notwendig, nochmal nach. Anschließend kommen die Samen auf die Erde.

Schritt 4: Vergesst das Gießen nicht. Am besten zweimal täglich am Morgen und am Abend. Dann könnt ihr beobachten, wie die Pflänzchen wachsen. Je nach belieben könnt ihr sie dann nach nur wenigen Tagen ernten.

Videoanleitung:

Die Idee zum Anbau der Microgreens stammt vom TransInno Projekt „Erlebniswelt Chemie“.

Wir wünschen dir Viel Spaß beim Herstellen. Verlinke uns ein schönes Bild von deinen

Microgreens bei Instagram. Wir freuen uns drauf!