Erlebniswelt Schokolade

am 03.10.2020

Besonders in der dunklen Jahreszeit, sagt man, soll Schokolade eine stimmungsverbessernde Wirkung haben, weil der Kakao in der Schokolade zahlreiche wirksame Stoffe enthält. Doch woher kommt Schokolade und warum sind dunklere Sorten gesünder? Welche technischen Prozesse sind erforderlich, um die süße Leckerei überhaupt herzustellen?

Lasst Euch in dieser digitalen Schauvorlesung “Schokolade-bittersüß“ entführen. Erlebt einen Streifzug mit Geografie, Geschichte, Chemie und Technik. Auch die ökologischen und sozialen Aspekte werden dabei näher beleuchtet.

Die Schauvorlesung richtet sich an Kinder ab 10, Eltern und an alle Schokoladen-Fans.

Hier klicken, um zur Schauvorlesung zu gelangen.

Doch auch für Jüngere ist etwas dabei. Habt ihr nicht Lust selbst Schokolade herzustellen oder diese zu verformen? Mit diesen Videos erfahrt ihr wie.

Anleitung zur Herstellung von Schokolade aus Kokosöl:

Anleitung zur Herstellung von Schokolade aus Backschokolade:


 

Wir wünschen euch allen einen wundervollen Feiertag mit hoffentlich leckerer selbstgemachter Schokolade laughing.

Wenn ihr wollt, dann fotografiert doch eure Schokolade und zeigt sie uns auf Instagram.

Hier findet ihr uns.

Wir freuen uns auf eure tollen Kreationen. Viel Spaß!

Die Liste mit den Zutaten die ihr benötigt, wenn ihr Schokolade selbst herstellen wollt:
60g Schokolade
40g Kokosöl
Kakaopulver 
1 Prise Salz
1/2 TL gemahlene Bourbon-Vanille oder das Mark 1 Vanilleschote
4 EL Ahornsirup, Agavendicksaft oder eine andere Süße
optional: Nüsse, Saaten, getrocknete Blüten, Gummibärchen etc.
eine Form (bspw. Eiswürfelformen)
 
Wollt ihr Schokolade nur verformen und dekorieren? Dann benötigt ihr folgende Dinge:
Schokoladenholfiguren oder Blockschokolade
Optional: Nüsse, Saaten, getrocknete Blüten, Gummibärchen etc.