BEGIN:VCALENDAR CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 PRODID:-//iCalWriter OpenSource Project//iCalWriter 0.8.1//EN BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20220121T024844Z UID:1642733324nThS@www.deutsches-chemie-museum.de DTSTART:20220120T170000 DTEND:20220120T190000 SUMMARY:248. Kolloquium - ABGESAGT! DESCRIPTION:Am Donnerstag, den 20. Januar 2022 um 17:00 Uhr findet im Hörsaal 9 der Hochschule Merseburg folgender Vortrag statt: Herr Ralf SCHADE (Archivar der Stadt Leuna) Leuna, wird über „Die erste Straßenbahn kam am 15.2.1919 auf dem Haupttorplatz in Leuna an“ referieren. Da uns Corona weiterhin beschäftigt, wird das Kolloquium unter den gültigen Hygiene-Vorschriften (Mund-Nasen-Schutz und Abstand) und der 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen) stattfinden. Ob eine vorherige Anmeldung notwendig ist, werden wir zeitnah hier verkünden. Wir freuen uns auf einen spannenden und informativen Abend.   LOCATION:Hochschule Merseburg 06217 Merseburg Sachzeugen der chemischen Industrie e.V. c/o Hochschule Merseburg 06217 Merseburg CATEGORIES:Kolloquium,Sonstiges URL:https://www.deutsches-chemie-museum.de/de/termine/event/4071,1089/248-kolloquium---abgesagt-20-01-2022.html END:VEVENT END:VCALENDAR